AnySend

AnySend 1.0.0.49

Der Download ist nicht länger verfügbar. Das Programm ist entweder nicht länger verfügbar oder der Download ist aus Sicherheitsgründen oder aus einem anderen Grund deaktiviert.

Schneller Versand großer Dateien

Mit AnySend teilt man Dateien und Ordner bis zu einer Größe von 100 MB mit anderen Nutzern. Die Anwendung ist nicht zu verwechseln mit Any Send.
Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfache Handhabung
  • über Web und Desktop nutzbar
  • schnell und effizient
  • Zugang via E-Mail oder öffentlichem Link
  • einfaches Sharing
  • Integration ins Kontextmenü

Nachteile

  • auf 100 MB begrenzt

Herausragend
8

Mit AnySend teilt man Dateien und Ordner bis zu einer Größe von 100 MB mit anderen Nutzern. Die Anwendung ist nicht zu verwechseln mit Any Send.

Einfaches Teilen mit Drag&Drop

Die Bedienung von AnySend ist sehr einfach. Über das Internet lädt man eine Datei auf einen Server. Dann erhält man einen öffentlichen Link, über den die Datei abrufbar ist. Diesen Link teilt man mit anderen Nutzern.

In der Desktop-Anwendung zieht man eine Datei auf das Programm-Icon oder man nutzt per Rechtsklick das Kontextmenü. Über das Menü erhält man den öffentlichen Link. Dieser kann per E-Mail verschickt werden.

Das Hochladen geht sehr schnell. Die Geschwindigkeit ist natürlich vom Internetanschluss abhängig. Die Zahl der hochgeladenen Dateien ist nicht begrenzt. Die gesamte Datenmenge darf jedoch nicht größer als 100 MB sein.

Einfach und effektiv versenden

Zieht man eine oder mehrere Dateien auf das Programm-Icon, erscheint ein Menü. Damit konfiguriert man den Versand der Dateien.

Ohne Anmeldung sofort loslegen

AnySend ist eine praktische Anwendung, um größere Dateien mit Freunden oder Kollegen zu teilen. Im Gegensatz zu E-Mail-Clients oder Anwendungen wie Dropbox muss man sich bei AnySend nicht anmelden. Das übersichtliche Design unterstützt die leichte Handhabung der Software.